Ausgezeichnete Bayerische Küche im Wirtshaus Ayinger am Platzl

Es ist einfach schön, wenn der eigene Fokus auf Qualität von anderen wertgeschätzt wird. Zum wiederholten Male hat unser WIRTSHAUS AYINGER AM PLATZL im Herzen der Münchner Altstadt die Prämierung „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ erhalten!

Was ist „Ausgezeichnete Bayerische Küche“?

Die Klassifizierung wurde von der DEHOGA Bayern, dem Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sowie der Klassifizierungsgesellschaft Bayern Tourist ins Leben gerufen. Sie verfolgt das Ziel, eine authentisch-bayerische Genusskultur mit Fokus auf saisonale und regionale Erzeugnisse zu fördern. Bislang wurden nur etwas mehr als 120 Wirtshäuser in ganz Bayern mit entweder einer, zwei oder drei Rauten ausgezeichnet. Die Kriterien sind also keineswegs leicht zu erfüllen.

Service, Küche, Ambiente & Hygiene - alles wird bewertet 

Am schwersten bei der Bewertung der bayerischen Wirtshäuser wiegen natürlich die Speisen und Getränke bzw. die „Produktqualität“: Wie schmeckt’s, woher kommen die Waren und wie sind die Teller beispielsweise angerichtet? All das macht knapp 60 % der Gesamtbewertung aus.

Doch auch das Rundherum spielt eine Rolle bei der Beurteilung. Hohe Standards in Sachen Lagerung, Hygiene und Sanitärbereich müssen von den Wirthäusern erfüllt werden, ebenso wie das Ambiente in den Gasträumen einen authentisch-bayerischen Charakter widerspiegeln sollte. Abgerundet durch die Dienstleistungsqualität ergibt sich die Gesamtnote.

3 Rauten fürs Ayinger am Platzl

Für das AYINGER AM PLATZL gab es dieses Jahr sogar drei Rauten, und damit die höchste Auszeichnung für regionale, saisonale und originale Küche in Bestform. Das macht uns natürlich sehr stolz und stimmt uns freudig. „Unsere Köche versuchen stetig, Tradition mit Kreativität zu verbinden und sie legen dabei Herz und Seele in die Waagschale. Dass diese Passion neben unseren Gästen auch von Kritikern honoriert wird, freut uns alle natürlich sehr“, so der kulinarische Leiter der Platzl Betriebe, Alexander Raddatz-Bianco.

Echte bayerische Küche – mit a bisserl Moderne

Herzhaft, deftig, reichhaltig – Attribute der bayerischen Küche, die man sich auch im WIRTSHAUS AYINGER AM PLATZL auf die Fahnen geschrieben hat. Dass die Mahlzeiten dabei trotzdem nicht schwer im Magen liegen müssen, dass eine gewisse Finesse und Leichtigkeit möglich ist, beweist das Küchenteam rund um Holger Lange, Küchenchef des AYINGER AM PLATZL und AYINGER IN DER AU. Werfen Sie einen Blick auf die Speisekarte und lassen Sie sich inspirieren.

Speisekarte

Mittagskarte

Getränkekarte

 

Jetzt Tisch reservieren

Lag die Jury der DEHOGA mit Ihrer Auszeichnung fürs AYINGER AM PLATZL richtig? Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns im Herzen der Altstadt.

Jetzt Tisch reservieren